2K Multiformat HDBaseT AV Distribution System

Artikelnummer: PUR-PT-PK100

EAN: 4251364709962

Herstellernummer: PT-PK100

Herkunftsland: China

Zolltarifnummer: 85176910000

Multifunktionales AV-Verteilungssystem mit Scaler und PoC / PureTools - Professionelle Medientechnik für alle Belange! / 2K Multiformat HDBaseT AV Distribution System

Kategorie: HDBaseT


787,42 €

exkl. 19% USt. ,(Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Multifunktionales AV-Verteilungssystem - Wall-Plate System mit EU-Lochbild
PT-PK100 ist ein multifunktionales AV-Verteilungssystem, welches Funktionen zur HDMI / VGA-Umschaltung, Systemsteuerung, Signalverlängerung und analoger Audioverstärkung in einem praktischen Set vereint.
Mit den Chipsätzen der Valens Colligo Serie werden Strom, Steuersignale, Video (bis zu 1080p) und Audio über ein einziges, bis zu 30m langes Cat/Ethernet-Kabel zwischen Sender und Empfänger transportiert. Das Wallplate Control Panel wird mit einem zweiten Kabel an den Wallplate-Sender angeschlossen. Die gesamte für das System benötigte Energie wird vom Empfänger (Rx) bereitgestellt und via PoC verteilt. Zusätzlich verfügt der Receiver über eine integrierte, IP-basierte Web-GUI zur Steuerung und analoges Audio-De-Embedding zu einem eingebauten 2x20 Watt Stereoverstärker.
Dieses Set besteht aus HDBaseT Wallplate-Transmitter (PT-PK100-TXWP) inkl. Scaler, Wallplate Control-Panel (PT-PK100-BCWP) und Stand-Alone Empfänger (PT-PK100-RX).
Features
Umschaltung von je 1 HDMI und VGA Signal via HDBaseT auf 1 HDMI Ausgang
Unterstützt Auflösungen bis zu FullHD und WUXGA (1920x1200)
2x 20W (4O) Verstärkerausgang, MIC Eingang, RS232- und GUI-Steuerung
USB für Smartboard Inputs, UPNP, USB Firmware-Updates
Individuell anpassbares Bedienfeld, IR-Learning mit Lese- und Schreibfunktionen
PureTools - Professionelle Medientechnik für alle Belange!
Das HDBaseT Kit PT-PK100 der PureTools Serie von PureLink wurde für den Einsatz bei Präsentationen und/oder Konferenzen, z. B. in Bildungseinrichtungen entwickelt und besteht aus einem HDBaseT Transmitter (Tx) mit umschaltbaren HDMI und VGA Eingängen, einem stand-alone HDBaseT Receiver (Rx) und einem Wallplate Control Panel.
Der PT-PK100 Wallplate Sender/Transmitter bietet zwei Signaleingänge - einen VGA- und einen HDMI-Eingang mit Unterstützung für HDCP 1.4, zwischen denen bei Bedarf umgeschaltet werden kann.
Er überträgt A/V-Signale über ein Cat.5e / Cat.6a Kabel zum Empfängermodul (Rx) - Mit einer maximalen Reichweite von 30m bei einer Auflösung bis zu WUXGA / FullHD / 1080p / 1920x1200 @60Hz.
Das Kit stellt eine einfach zu bedienende A/V-Steuermöglichkeit für Showrooms, Klassenzimmer und Konferenzräume zur Verfügung und eignet sich daher hervorragend für den Einsatz in Bildungseinrichtungen.
Das System wurde entwickelt, um einige schwierige Probleme zu lösen. Zum Beispiel, dass der Lehrer nicht in der Lage ist, die Signalquellen nach Belieben zu wechseln und wichtige Dinge im Unterricht auf einem Whiteboard zu kommentieren.
Außerdem verfügt das Control Panel über vier physische Tasten, die vier gängige Funktionen der verwendeten Fernbedienung, z. B. zur Steuerung von Geräten auf der Transmitter-Seite übernehmen und diese so ersetzen können.
Das System unterstützt die Steuerung via Frontpanel-Druckknöpfe sowie mittels web-basierter GUI.
 
Power-over-Cable (PoC)
Die integrierte PoC-Lösung ermöglicht es, dass sich alle drei Einzelkomponenten die gleiche Stromversorgung via PoC teilen können, ohne dass zusätzliche Netzteile erforderlich sind.
Einfach das DC-Netzteil an den Empfänger (Rx) anschließen und Sender sowie Control Panel werden synchron via PoC mit Strom versorgt.
 
USB "Signalrückgabe" / "Signal Return"
An die USB-Buchse am Empfänger ("FROM TOUCH SCREEN") kann an ein Whiteboard mit Touch-Steuerung angeschlossen werden.
Wenn ein Benutzer Notizen auf dem Smart Board macht, empfängt der PT-PK100 Empfänger dieses Steuersignal über das USB-Kabel und sendet es an die HDMI-Signalquelle (PC) zurück.
Zum Anschluss an ein Whiteboard mit integriertem Touchscreen und inkl. Übertragung des USB-Signals an die Signalquelle
oder
Zum Anschluss an einen interaktiven Projektor, z. B. für handschriftliche Anmerkungen (keine Synchronisation mit dem PC)
 
RS232-Steuerung
Der PT-PK100 verfügt über eine RS232-Schnittstelle zum Anschluss an einen Projektor und zur Steuerung mittels RS232-Befehlen über eine webbasierte Benutzeroberfläche (Web-GUI).
 
Infrarot-Steuerung
Der eingebaute IR-Sensor des Empfängers verfügt über einen IR OUT-Anschluss für IR-Sender, um fernsteuerbare Geräte von der Empfangsseite aus zu steuern.
Einfach die IR-Fernbedienung des Projektors in der Nähe des IR-Sensors der Wandplatte platzieren und den entsprechenden IR-Emitter in die Nähe des Projektors.
Auf diese Weise kann der Projektor mit der entsprechenden IR-Fernbedienung über die "IR-Passthrough"-Funktion gesteuert werden.
 
IR-Lernfunktion
"IR-Learning" ermöglicht es dem Benutzer, die Tasten des Bedienfeldes der Wandplatte direkt auf einige Tasten der verwendeten IR-Fernbedienung zu legen, um das jeweilige Gerät zu steuern.
Die Tasten "Signalquelle" sind nicht veränderbar.
 
Webbasierte GUI-Steuerung
Als Ergänzung zur Steuerung mit physischen Druckknöpfen, USB-Steuerung, RS232-Steuerung und IR-Steuerung kann der PT-PK100 über eine webbasierte GUI-Oberfläche gesteuert werden.
Dies ermöglicht die Interaktion mit dem PK100 über einfache grafische Symbole und visuelle Indikatoren.
Verbinden Sie den TCP/IP-Port des PT-PK100 mit dem Ethernet-Port Ihres PCs über ein Twisted-Pair-Kabel und passen Sie dann die Konfiguration der Ethernet-Adapter an, um das gesamte System über einen herkömmlichen Web-Browser zu steuern.
 
Mikrofon Eingangsmodus-Umschalter:
Wenn der Schalter auf "MIC" steht, wird der Mikrofoneingang für den Anschluss eines dynamischen Mikrofons verwendet.
Wenn der Schalter auf "LINE" steht, wird der Mikrofoneingang für die Verbindung mit dem normalen Audio- oder drahtlosen Mikrofonausgang verwendet.
Für beide Eingangsarten gibt es zwei verschiedene Anschlüsse:
1. Unsymmetrische Verbindung: "-" an Masse und "-" an das Signal
2. Symmetrische Verbindung: "+" an positiv, "-" an negativ und "-" an Masse
 
Konfigurationsdaten speichern und laden
Die IR- und/oder RS232-Konfiguration des Systems kann auf einen USB-Stick (<4GB, FAT32) kopiert und in weitere Systeme geladen oder als Backup gespeichert werden.
 
LED-Anzeigen
1. HDBT Link-Statusanzeige:
AUS = Keine Verbindung
GRÜN = Link erfolgreich
Blinkt GRÜN = Link anormal
 
2. HDCP-Konformitätsindikator:
OFF = Keine HDMI-Übertragung (kein Bild)
GRÜN = Übertragung mit HDCP
Blinkend GRÜN = Übertragung ohne HDCP
Kontaktdaten
Frage zum Produkt