XTP T UWP 202 - HDMI & VGA-Sender ? Decorator-Format ? Schwarz (Extron 60-1216-12)

Artikelnummer: 60-1216-12

Herstellernummer: 60-1216-12

  • Überträgt HDMI- oder analoge Video-, Audio- sowie bidirektionale RS-232- und IR-Signale bis zu 100 m über ein geschirmtes CATx-Kabel
  • Unterstützt Computer- und Videoauflösungen bis zu 1920x1200, einschließlich 1080p/60 Deep Color und 2K
  • HDCP-konform
  • Möglichkeit zur Fernspeisung
  • Bidirektionale RS-232- und IR-Einspeisung zur AV-Gerätesteuerung
  • Für optimale Leistung wird nachdrücklich ein geschirmtes XTP DTP 24-Twisted Pair-Kabel von Extron empfohlen
  • Kategorie: _unkategorisiert


    1.408,90 €

    exkl. 19% USt. ,(Standard)

    Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 30 Tagen.

    Lieferzeit: 31 - 33 Werktage



    XTP T UWP 202

    XTP-Sender mit zwei Eingängen - Decorator-Format
    Hauptmerkmale
    • Überträgt HDMI- oder analoge Video-, Audio- sowie bidirektionale RS-232- und IR-Signale bis zu 100 m über ein geschirmtes CATx-Kabel
    • Unterstützt Computer- und Videoauflösungen bis zu 1920x1200, einschließlich 1080p/60 Deep Color und 2K
    • HDCP-konform
    • Möglichkeit zur Fernspeisung
    • Bidirektionale RS-232- und IR-Einspeisung zur AV-Gerätesteuerung
    • Für optimale Leistung wird nachdrücklich ein geschirmtes XTP DTP 24-Twisted Pair-Kabel von Extron empfohlen
    The Extron XTP T UWP 202
    ModellBeschreibung der VersionTeilenummer
    XTP T UWP 202HDMI & VGA-Sender ? Decorator-Format ? Schwarz60-1216-12
    XTP T UWP 202HDMI & VGA-Sender ? Decorator-Format ? Weiß60-1216-13
    XTP T UWP 202 NLHDMI & VGA-Sender ? Decorator-Format - Ohne LAN ? Schwarz60-1410-12
    XTP T UWP 202 NLHDMI & VGA-Sender ? Decorator-Format - Ohne LAN ? Weiß60-1410-13

    Der XTP T UWP 202 und XTP T UWP 202 NL sind Sender mit zwei Eingängen zur Übertragung von HDMI- oder VGA-Video-, Audio- sowie bidirektionalen RS-232- und IR-Signalen bis zu 100 m über ein geschirmtes CATx-Kabel. Der XTP T UWP 202 verfügt über einen Ethernet-Anschluss auf der Frontblende für einen LAN-Zugang. Eingehende analoge Videosignale werden für eine zuverlässige Wiedergabe auf verschiedenen Ausgabegeräten digitalisiert. Die XTP®-Sender sind HDCP-konform und unterstützen Computer- und Videoauflösungen bis zu 1920x1200, einschließlich 1080p/60 mit Deep Color und 2K. Diese Sender nutzen die XTP Systems® zur Signalverteilung und Langstreckenübertragung bei Wandinstallationen.

    Der XTP T UWP 202 und XTP T UWP 202 NL ermöglichen die Signalverlängerung von entfernt liegenden Quellen für eine leistungsstarke Übertragung von Video, Audio und bidirektionaler Steuerung über lange Strecken. Die Videoquellensignale können ein HDMI- oder analoges Videoformat sein, wobei analoge Videosignale für eine zuverlässige unternehmensweite Verteilung digitalisiert werden. Die Sender verfügen über eine automatische Umschaltung, die an schlecht erreichbaren Standorten, wie z. B. ein Pult oder unter einem Tisch, eine einfache Übertragung für reibungslose Betriebsabläufe ermöglichen. Wenn mehrere Eingänge aktiv sind, ist die Umschaltpriorität konfigurierbar. Zur Vereinfachung der Installation können die XTP-Sender über die XTP CrossPoint-Kreuzschiene mit Strom versorgt werden. Das im Lieferumfang enthaltene Wandanschlussfeld im Decorator-Format bietet einen praktischen AV-Zugang und fügt sich in die Umgebung ein.

    Zwei Extron-Technologien vereinfachen die Integration von HDMI-fähigen Geräten; die EDID Minder®-Technologie verwaltet automatisch die EDID-Informationen, indem sie ständig die EDID-Kommunikation mit der Quelle aufrecht erhält. Somit wird sichergestellt, dass die Quellen korrekt hochfahren und die Inhalte in der richtigen Auflösung an das Display ausgegeben werden. Für verschlüsselte Inhalte authentifiziert und erhält der Key Minder® die HDCP-Verschlüsselung zwischen den Geräten aufrecht, um eine schnelle und zuverlässige Signalverteilung zu gewährleisten.

    Diese Sender sind mit einer großen Vielzahl von Mehrkanal-Audiosignalen kompatibel. Für digitales Audio ermöglichen die HDMI-Eingänge die Übertragung von Embedded Audio- oder separaten analogen Stereo-Audiosignalen. Diese Funktion erlaubt den direkten Anschluss von separaten Stereo-Audiosignalen eines Laptops, Blu-ray Players oder anderen Geräts. Darüber hinaus bietet der Sender wählbares Embedding des analogen Stereo-Audioeingangs. Durch das Embedding von Stereo-Audio in den Signalfluss unterstützt der Sender symmetrisches/unsymmetrisches Stereo-Audio für eine erweiterte Übertragung und reduziert dadurch die Anzahl der Kabelstrecken zum Zielgerät. Sie bieten zudem Verstärkungs- und Dämpfungsregelung am Eingang sowie Lautstärkeregelung zur Verwaltung der Audiosignale von Quellenendpunkten. Diese Funktionen ermöglichen die Einstellung des Lautstärkepegels, um so hörbare Unterschiede am Zielgerät beim Umschalten zwischen den Quellen zu beseitigen.

    Darüber hinaus hat der XTP T UWP 202 eine Ethernet-Erweiterung. Zentralisierte 10/100 Ethernet-Kommunikation kann über einen Ethernet-Erweiterungsanschluss implementiert werden, um die Anzahl der erforderlichen unabhängigen Netzwerkverbindungen in einem System zu verringern. Das NL-Modell ist ideal für Umgebungen, in denen eine Ethernet-Erweiterung nicht notwendig ist.

    Die Extron-Technologien reduzieren die Anzahl der benötigten Kabelstrecken und die Wandmontage dieser XTP-Sender mit zwei Eingängen ermöglicht eine diskrete Platzierung in vielen verschiedenen Umgebungen. ?Extron empfiehlt ein Extron-zertifiziertes, geschirmtes Twisted Pair-Kabel XTP DTP 24 sowie geschirmte RJ-45-Stecker, -Klemmen und -Verbinder für die optimale Signalübertragung mit Extrons XTP Systems. Das XTP DTP 24-Kabel ist bis zu 475 MHz zertifiziert und verwendet ein SF/UTP-Design mit vier ungeschirmten 24 AWG-Leitungspaaren in einem alles umspannenden Folien- und Geflechtschirm für hervorragende Leistung und Störfestigkeit.

    Extron XTP Systems

    Die Extron XTP Systems zur Signalumschaltung und -verteilung sind vollständig integrierte Lösungen für zahlreiche digitale und analoge Formate. Sie unterstützen lokalen Anschluss und erlauben die Übertragung von hochauflösendem Video, Audio, RS-232 und Ethernet über eine Distanz von bis zu 100 m über ein geschirmtes CATx-Kabel. Mit Glasfaserkabel werden sogar noch größere Abstände erreicht. Jedes System ist HDCP-konform und bietet eine ultraschnelle, äußerst zuverlässige digitale Umschaltung mit Extrons SpeedSwitch®-Technologie.

    Die XTP CrossPoint-Kreuzschiene ist das Herz des Systems. Die modularen Kreuzschienen können abhängig von der Gehäusegröße von 4x4 bis auf die Größen 64x64 erweitert und mit einer Vielzahl von XTP CP-E/A-Kreuzschienenmodulen bestückt werden. Eingangs- und Ausgangsmodule bieten direkte HDMI-, DVI-, VGA-, Video- und Audioverbindungen zum Anschluss von lokalen Quellen und Displays sowie zur Signalverlängerung zu entfernten Endpunkten unter Verwendung von XTP-Sendern und -Empfängern. Abhängig vom Sendermodell, kann die Kreuzschiene zudem ein entferntes XTP-Gerät über CATx-Kabel mit Strom versorgen.

    Mit dem online verfügbaren, praktischen XTP System Builder kann ein komplettes System entworfen werden. Dieses Hilfsmittel bietet zudem eine ausdruckbare Materialliste mit Preisen und Angeboten. Sobald Sie bestätigt und Ihre Bestellung erhalten haben, ermöglicht die im Lieferumfang enthaltene XTP Systems Configuration Software eine unverzügliche und einfache Einrichtung sowie Inbetriebnahme.

    Benutzerfreundliche Steuerungssoftware bietet von einem Computer aus eine komplette Übersicht über alle XTP-Geräte, um das System in Echtzeit zu konfigurieren, zu bedienen und zu überwachen. Mit im laufenden Betrieb austauschbaren, modularen Komponenten, einer großen Auswahl an XTP-Sendern und -Empfängern und erweiterter Systemüberwachung rund um die Uhr, wurden die XTP Systems für den kontinuierlichen, störungsfreien Betrieb in den kritischsten Anwendungen entwickelt.

    Kontaktdaten
    Frage zum Produkt